etoro social trading plattform

Über etoro als Social Trading Plattform

Social Trading bei eToro: die weltweit führende Plattform für Social Investments

Social Trading” oder „Social Investing” ist der allerneueste Hype im Online-Trading. etoro hat hier eine Plattform geschaffen, die Kunden eine Reihe von Möglichkeiten bietet, am Wissen anderer teilzuhaben oder umgekehrt selbst anderen das eigene Wissen zur Verfügung zu stellen.
Über fünf Millionen Menschen auf der ganzen Welt haben sich bereits dafür entschieden, die eToro Plattform zum Management ihres Online-Portfolios zu nutzen. Diese Menge an Wissen und Erfahrung, die sich auf der Plattform damit insgesamt schon bündelt, ist überwältigend.

Was ist Social Trading?

Social Trading ist die Weiterverwendung von Wissen, das von Nutzern im Bereich Online-Trading bereit gestellt wird. Webseiten für Social Trading bieten ihren Nutzern verschiedene Community-Tools, um ihnen die Informationen an die Hand zu geben, die dabei helfen, intelligentere Investment- und Trading-Entscheidungen zu treffen. Beispielsweise ermöglicht eine Social Trading Plattform ihren Nutzern, Portfolios anderer Nutzer zu sehen, deren Beiträge in News Feeds zu verfolgen und sich ihre Wertentwicklung insgesamt anzusehen, um ein besseres Verständnis der Tradingstrategien zu erlangen.

Wie funktioniert Social Trading bei etoro?

Gestützt auf Millionen von Nutzern in 170 Ländern ist eToro in der Lage, das Wissen und die Erfahrungen seiner Nutzer in echten Trading-Tools zu bündeln, die tatsächlich funktionieren. Beispielsweise ermöglicht etoros CopyTrader-Funktion, die Portfolios und Investmententscheidungen anderer Trader automatisch zu duplizieren. Bei bereits mehr als 124 Millionen Trades hat dies eine Erfolgsquote von 80 % gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.